Galerie m50

über die Galerie

————–

Die Galeristin Gabriele Wittner ist die Tochter des (1998 gestorbenen) Frankfurter Künstlers Gerhard Wittner, der mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde. Sein Atelier befand sich immer im Hause Mendelssohnstraße 50, in dem sie selbst seit ihrer Geburt lebt. Frau Wittner ist groß geworden mit der Kunst (ihres Vaters). Viele Künstlerkollegen, Sammlerfreunde und Galeristen gingen im Hause ein und aus. So ist es nur folgerichtig, dass Frau Wittner – zusammen mit ihrem Mann Dieter Wittner-Schwalbe – ihre Galerie in dem Haus – im Frankfurter Westend – eröffnet, in dem das Atelier ihres Vaters erhalten blieb. Die Galerie und das Gerhard Wittner-Archiv befinden sich seit November 2015 in der Ackergasse 15A in Oberursel (Taunus).
In 5 bis 6 Ausstellungen pro Jahr wird Kunst nach 1950 (Bildhauerei, Grafik, Fotografie, Malerei und Zeichnung) gezeigt. Auch künstlerische Positionen von weniger bekannten Künstlern und auch von Kunststudenten oder Kunstschul-Absolventen werden im Programm der Galerie vertreten sein.————–

————-



http://www.kulturbox.de

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Galerie m50. All rights reserved.